Sitzung des Kirchengemeinderats als Zoom-Meeting

Seit März 2020 fanden die meisten Sitzungen des Kirchengemeinderats wegen der Corona-Pandemie als Zoom-Meeting statt. Das Gremium beherrschte das neue Medium souverän vom ersten Tag an.
Dennoch haben wir uns entschlossen, die verbreitetsten Fehler in einer fiktiven Sitzung aufzuzeichnen, um sie im Rahmen unseres virtuellen Mitarbeiterempfangs im Januar 2021 als warnendes Beispiel der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.
Viel Spaß beim Finden der Fehler :)