Kirchenpflege

Die Aufgaben von Kirchenpflegerinnen und Kirchenpfleger sind in § 38 KGO geregelt. Sie sind zuständig für die Kassen- und Rechnungsführung sowie für die laufenden Vermögensangelegenheiten.

Außerdem informiert und berät die Kirchenpflege den KGR und weitere Gremien über Rechts- und Verwaltungsfragen sowie in Vermögensangelegenheiten der Kirchengemeinde.

Sie können uns erreichen:

Kirchenpfleger

Claudia Pfisterer

  • Kirchenpflegerin zusammen mit ihrem Mann Stefan seit 2015
  • Mitglied im Kindergartenausschuss
  • Beauftragte für Jugendarbeit

Stefan Pfisterer

  • Kirchenpfleger zusammen mit seiner Frau Claudia
    seit dem 1. Januar 2015
  • Kirchengemeinderat von 2001 bis 2014
  • Mitglied im Bauausschuss

 

 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

Ab einer Spende von 50 Euro wird Ihnen automatisch eine Spendenbescheinigung zugeschickt.